DORIS
 

DORIS - Digitales Online Repositorium und Informations-System >
Fachthemen >
3 Ionisierende Strahlung >

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-201004151486

Titel: Schutz des Ungeborenen bei beruflicher Strahlenexposition der Mutter
Weitere(r) Titel: Radiation Protection of the Unborn in the course of Occupational exposure of the Mother
Autor(en): König, K.
Herausgeber: Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)
Sonstige Körperschaft(en): LfU Bayerisches Landesamt für Umwelt, Augsburg
Erscheinungsdatum: 2006
URN(s): urn:nbn:de:0221-201004151486
Zusammenfassung: Die Strahlenschutzkommission hat eine Empfehlung zum Schutz des Ungeborenen bei Strahlenexpositionen der beruflich strahlenexponierten Mutter am Arbeitsplatz verabschiedet. Es ist vorgesehen, in die neue Richtlinie Physikalische Strahlenschutzkontrolle, Teil II (innere Exposition) schon jetzt Hinweise auf die SSKEmpfehlung für die Fälle aufzunehmen, in denen die Behörden die Dosisbestimmung für das ungeborene Kind abweichend von der in Anlage VI Teil B Nr. 5 StrlSchV vorgesehenen Methode bei innerer Exposition der Mutter festlegen wollen. Ziel des Vorhabens ist die Feststellung der Anzahl der betroffenen Personen, der Art der Arbeitsplätze, bei denen spezielle Regelungsnotwendigkeiten auftreten können, sowie eine Analyse der einzelnen Arbeitsschritte inkl. Dosisabschätzung pro Arbeitsgang. Darauf aufbauend sollen die praktischen Auswirkungen der Übernahme der SSK Empfehlung auf Verordnungsebene sowie der neu geschaffenen Anforderungen an die Inkorporationsüberwachung in der RiPhyKo, Teil II untersucht werden.
Thema / Themen:3 Ionisierende Strahlung

Datei(en) zu dieser Ressource:

Datei Beschreibung GrößeFormat
BfS_2006_Schutz_des_Ungeborenen_bei_beruflicher_Strahlenexposition_StSch_4500.pdf51,46 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in DORIS sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Lizenz (s. Spalte links).