DORIS
 

DORIS - Digitales Online Repositorium und Informations-System >
Fachthemen >
Kerntechnik >

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-201011243824

Titel: Methoden zur probabilistischen Sicherheitsanalyse für Kernkraftwerke
Herausgeber: Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Sonstige Körperschaft(en): Facharbeitskreis Probabilistische Sicherheitsanalyse für Kernkraftwerke
Ausgabe: Stand: August 2005
Erscheinungsdatum: Aug-2005
Reihe(n): BfS-Schriften ; 37/05
Reportnummer(n): BfS-SCHR-37/05
ISBN: 3-86509-414-7
URN(s): urn:nbn:de:0221-201011243824
Zusammenfassung: Die Rahmenbedingungen zur Vorgehensweise und zum Umfang der probabilistischen Sicherheitsanalyse (PSA) im Rahmen einer SÜ gemäß § 19a AtG sind im Leitfaden Probabilistische Sicherheitsanalyse festgelegt. Die vorliegende Unterlage – der sogenannte Methodenband - beschreibt probabilistische Methoden, die zur Sicherheitsbeurteilung von in Betrieb befindlichen Kernkraftwerken in der Bundesrepublik Deutschland angewendet werden sollen. Der vorliegende Methodenband soll die Verfahrenssicherheit für die Durchführung einer PSA zur Sicherheitsbeurteilung bestehender Kernkraftwerke verbessern und ihre Begutachtung erleichtern. Im Einzelnen dient er als Empfehlung für den Analyseumfang, die Analysetiefe, die Analysemethoden sowie für die Darstellung und Auswertung der Ergebnisse der PSA
Thema / Themen:Kerntechnik

Datei(en) zu dieser Ressource:

Datei Beschreibung GrößeFormat
BfS_2005_SCHR-37_05.pdf2,79 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in DORIS sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Lizenz (s. Spalte links).