DORIS
 

DORIS - Digitales Online Repositorium und Informations-System >
Übergreifende Themen >
Ressortforschung >

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-201201317237

Titel: Aus- und Weiterbildung von Ärzten im Strahlenunfallmanagement – Vorhaben 3607S04541
Autor(en): Reiners, ChristophSchneider, Rita
Herausgeber: Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Sonstige Körperschaft(en): Universität Würzburg, Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
Erscheinungsdatum: Jan-2012
Reihe(n): Ressortforschungsberichte zur kerntechnischen Sicherheit und zum Strahlenschutz ; 46/12
Reportnummer(n): BfS-RESFOR-46/12
URN(s): urn:nbn:de:0221-201201317237
Zusammenfassung: Der Projektauftrag beinhaltete die Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Curriculums für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten im präklinischen Strahlenunfallmanagement und die Erstellung eines Mustercurriculums. Ziele waren Aufbau, Erhalt und Erweiterung der ärztlichen Kompetenz für die präklinische Versorgung von Strahlenunfallpatienten. Damit sollte ein wesentlicher Beitrag zur Qualifizierung von Notärzten für die Herausforderung durch Einsatzlagen mit radiologischen und nuklearen Gefährdungen geleistet werden. Entwicklung und Inhalte des Curriculums für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten im präklinischen Strahlenunfallmanagement werden dargestellt. Die Durchführung und Erprobung des Curriculums in zwei Pilotkursen 2009 und 2010, an denen insgesamt 40 Ärzte teilnahmen, werden beschrieben. Der erfolgreiche Test in den Pilotkursen belegt den Nutzen des entwickelten Curriculums. Kurse nach dem erstellten Mustercurriculum und den entsprechenden Musterfolien können eigenständig durchgeführt werden; darüber hinaus können einzelne Module in bestehende Aus- und Weiterbildungen integriert werden. Vorschläge zur Implementierung und Anerkennung des Curriculums werden gemacht. // The project orders implied the development, testing, and evaluation of a curriculum for educating and training physicians in prehospital radiation accident management and the development of a master curriculum. Objectives were to develop, preserve, and enlarge medical competence concerning prehospital care of radiation accident patients. The project is expected to contribute to qualify emergency physicians challenged by scenarios related to radiological and nuclear hazards. The development and the content of the curriculum for educating and training physicians in prehospital radiation accident management are being described. The conduction and evaluation of two pilot training courses with a total of 40 participating physicians are being presented. Successful testing of the pilot courses proves the value of the curriculum developed. Self-contained courses can be performed according to the master curriculum and the respective master presentations. Moreover, single modules can be integrated in existing education and training programmes. Suggestions for the implementation and accreditation of the curriculum are being made.
Thema / Themen:Ressortforschung

Datei(en) zu dieser Ressource:

Datei Beschreibung GrößeFormat
BfS_2012_3607S04541.pdf549,19 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in DORIS sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Lizenz (s. Spalte links).