DORIS
 

DORIS - Digitales Online Repositorium und Informations-System >
Veröffentlichungen des BASE >
Ressortforschungsberichte zur Sicherheit der nuklearen Entsorgung >

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-2021090628422

Titel: Zentrale Untersuchungen und Auswertung zu aktuellen Fragestellungen im Hinblick auf druckführende Anlagenteile von Kernkraftwerken im Leistungsbetrieb : Los 2: Forschungsnähere Themen – Bericht zu Arbeitspaket 1 : Vorhaben 4717R01371
Autor(en): Bour, DanielKöstler, AndreasTrieglaff, Ralf
Herausgeber: Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE)
Sonstige Körperschaft(en): TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum: 22-Sep-2021
Reihe(n): Ressortforschungsberichte zur Sicherheit der nuklearen Entsorgung ; 10/21
Reportnummer(n): BASE-RESFOR-010/21
URN(s): urn:nbn:de:0221-2021090628422
Zusammenfassung: Im Rahmen eines Forschungsauftrags des BMU mit dem Aktenzeichen 4717R01371 haben wir im Arbeitspaket 1 den Stand der aktuellen Forschung zu den Materialanforderungen an Brennelemente und mögliche Auswirkungen auf die derzeit gültigen Materialanforderungen an Brennelemente in deutschen Kernkraftwerken untersucht. Es erfolgt zuerst eine Aufar-beitung des nationalen und internationalen Kenntnisstands der Anforderungen an Materia-lien anhand der Regelwerke. Diese Anforderungen an die Materialien der Brennelemente beschreiben einen Bereich, innerhalb dessen ein Betrieb der Kernkraftwerke mit den Brenn-elementen zulässig ist. Dieser zulässige Bereich ist den jeweiligen Versagens- oder Scha-densgrenzen vorgelagert.
Thema / Themen:Ressortforschungsberichte zur Sicherheit der nuklearen Entsorgung

Datei(en) zu dieser Ressource:

Datei Beschreibung GrößeFormat
4717R01371_Bericht_AP1.pdf2,01 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in DORIS sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Lizenz (s. Spalte links).