DORIS
 

DORIS - Digitales Online Repositorium und Informations-System >
Fachthemen >
Ionisierende Strahlung >

Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-2022020130823

Titel: Eignungsprüfung Teepulver 2021 : Abschlussbericht
Weitere(r) Titel: Proficiency Test Tea Powder 2021 : Final report
Autor(en): Kabai, EvaOber, FlorianHaase, Gerhard
Herausgeber: Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Sonstige Körperschaft(en): Max Rubner-Institut
Erscheinungsdatum: 3-Feb-2022
Reihe(n): BfS-Berichte ; 37/22
Reportnummer(n): BfS-37/22
URN(s): urn:nbn:de:0221-2022020130823
Zusammenfassung: Die Leitstellen zur Überwachung der Umweltradioaktivität haben im Rahmen der Aufgaben nach § 161 Absatz 1 Nummer 2 des Strahlenschutzgesetzes (StrlSchG) unter anderem als qualitätssichernde Maßnahme Vergleichsanalysen durchzuführen. Im Jahr 2021 organisierte die Leitstelle für Arzneimittel, deren Ausgangsstoffe sowie Bedarfsgegenstände (Leitstelle I) am Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Neuherberg zusammen mit der Leitstelle für Boden, Bewuchs, Futtermittel und Nahrungsmittel pflanzlicher und tierischer Herkunft (Leitstelle E + F) am Max Rubner-Institut (MRI) in Kiel einen Ringversuch für die Bestimmung von Gamma- und Beta-Strahlern in Teepulver. Als Ausgangsmaterial wurde ein für die Leitstelle I typisches Material, welches für Teezubereitungen verwendet wird, ausgewählt. Zu bestimmen waren unter anderem die spezifischen Aktivitäten von K-40, Co-60, Ba-133, Cs-134 und Cs-137 als Gamma-Strahler sowie Sr-89 und Sr-90 als reine Beta-Strahler. Die Ergebnisse waren in Bq/kg Trockenmasse anzugeben. Die Methode zur Bestimmung des Trockenmassegehalts wurde den Teilnehmern vorgegeben. Die Auswertung der Eignungsprüfung wurde in Anlehnung an die Vorgaben der DIN EN ISO/IEC 17043:2010, die wiederum auf die Ausführungen der DIN ISO 13528 verweist, durchgeführt. An der Eignungsprüfung haben 71 nationale und internationale Labore, Behörden, Messstellen, Institutionen und Firmen teilgenommen. Die Ergebnisse sind in diesem Bericht anonymisiert zusammengefasst. Alle Teilnehmer haben einen individuellen Bericht über ihre erreichten Leistungen erhalten. Als erste Eignungsprüfung für dieses Umweltmedium (grüner Tee in Pulverform) können die Ergebnisse als gut betrachtet werden.
Thema / Themen:Ionisierende Strahlung

Datei(en) zu dieser Ressource:

Datei Beschreibung GrößeFormat
Eignungspruefung-Teepulver-2021.pdf2,49 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen

Alle Ressourcen in DORIS sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Lizenz (s. Spalte links).